Produktvorteile

  • Einfache Bedienung auch mit Arbeitshandschuhen
  • Beleuchtetes Display
  • Integrierte Geräteheizung ist thermostatisiert und eliminiert das sonst nachteilige träge Verhalten der LCD-Anzeigen bei sehr tiefen Umgebungstemperaturen
  • Universalschnittstelle zur flexiblen Vernetzung mehrerer Terminals und Kartenleser
  • Erlaubt Aufbau von Zugangskontroll- und Identifikationssystemen im Ein- und Ausfahrtsbereich
  • Zur Eingabe, Anzeige und Aufbereitung von Daten
  • Einsatz z.B. in Raffinerien, Tanklägern, der chemischen Industrie, der Medizintechnik, der Lebensmittelindustrie oder in Kraftwerken
  • Universell einsetzbar als Ergänzung zum Kartenlesersystem oder als eigenständiges System mit Datenschnittstelle und Slave-Kartenleser
  • 30 frei definierbare große Tasten mit einschiebbaren Bezeichnungsstreifen
  • Ausführung des LC-Displays als alphanumerisches Display (4 Zeilen x 20 Zeichen, Zeichenhöhe 8 mm) oder als Graphik-Display (120 x 32 Pixel)
  • Display-Meldungen werden durch den Host-Rechner übertragen oder durch vorprogrammierte Masken bereitgestellt
  • Über Universal-Schnittstelle ist sowohl der Betrieb als „Bus-Slave“ (RS485-Bus) mit dem firmeneigenen AMCC-Protokoll möglich
  • Für direkte Punkt-zu-Punkt-Kommunikation mit übergeordneten Rechnern kann die universelle Schnittstelle auch als RS422- oder TTY-Schnittstelle konfiguriert werden z.B. mithilfe des Übertragungsprotokolls DUST3964R (Siemens)
Tastatur:Folien-Tastatur (30 Tasten, 5 x 6 Matrix) mit einschiebbaren Bezeichnungsstreifen
Display:4 Zeilen je 20 Zeichen – LCD 5 x 7 Punktmatrix,
Zeichenhöhe 8 mm, mit LED-Hintergrundbeleuchtung.
Option: Graphik-Display (128 x 32 Punkte)
Versorgungsstromkreis
Klemmenleiste X1;

Kl. 1(L), 2(N), 3(PE):
Nennwerte: 230 V AC, 50 - 60 Hz, ca. 50 VA

(davon 40 VA für Beheizung)

Höchstwerte: 230 V AC + 10 %
Datenschnittstelle konfigurierbar
Klemmenleiste X1; Kl. 4 - 22:RS 485, RS 422, TTY über Anschlussklemmen
TTY (20 mA passiv); Kl. 4 - 13:Baudrate über Schalter einstellbar auf:

9600, 19200, 28800, 57600 Baud
RS422/RS485; Kl. 14 – 22:Baudrate über Schalter einstellbar auf:

300, 600, 1200, 2400, 4800, 9600, 19200 Baud
empfohlene Datenleitung:

RS485:


RS422:


TTY:
Fernmeldeleitung z.B. AWG 20, RE-2Y (ST) Y,

1-paarig abgeschirmt, min. 0,5 mm², max. 1200 m bei 57600 Bd

2-paarig abgeschirmt, min. 0,5 mm², max. 1200 m bei 57600 Bd

2-paarig abgeschirmt, min. 0,5 mm², max. 1000 m bei 9600 Bd
Gehäuseschutzart:IP65
Umgebungs-Temperaturbereich:- 25 °C / + 60 °C
Abmessungen (B x H x T):230 mm x 350 mm x 200 mm
Gewicht:ca. 7,5 kg
Optionen:RFID-Kartenleser

Graphik-Display (128 x 32 Punkte)
DokumentSpracheDownloadStand
Produktflyerdeutsch Deutschpdf downloads2017-08-25
Produktflyerenglisch Englischpdf downloads2017-08-25
Produktflyerrussisch Russischpdf downloads2017-07-03
Produktflyerfranzösisch Französischpdf downloads2017-08-25
Produktflyerchinesisch Chinesischpdf downloads2017-08-25
Technische Spezifikationdeutsch Deutschpdf downloads2017-05-23
Technische Spezifikationenglisch Englischpdf downloads2017-05-23
Maßbilddeutsch Deutschpdf downloads2015-07-17
Maßbildenglisch Englischpdf downloads2015-07-17

Bitte kontaktieren Sie für die Betriebsanleitung, die Explosionsschutz-Zertifikate und die EU-Konformitätserklärung unseren Vertrieb.

Kombinierbare Systemkomponenten

Sie möchten mit uns bezüglich Angeboten, Bestellungen oder technischer Beratung in Verbindung treten? Ihren persönlichen Ansprechpartner finden Sie unter Kontakt.

Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.