Zubehör für EUS-1 und EUS-2

Spiralkabel SSK3 (Bild)

blaues, 10-poliges PUR-Spiralkabel mit TW-Stecker einerseits und Trennstecker zum Anschluss an Trennsteckdose Typ EUS-1-ST bzw. -STP andererseits, ausgezogene Länge ca. 3 m.

Spiralkabel SSK7

wie zuvor, jedoch ausgezogene Länge ca. 7 m.

 

Spiralkabel mit TW-Stecker SK7 (ohne Bild)

wie zuvor, jedoch ohne Trennstecker zum direkten Anschluß an das Steuergerät Typ EUS-1, ausgezogene Länge ca. 7 m.

Trennsteckdosen als Steckverbindung zwischen Spiralkabel und Steuergerät

EUS-1-STP (Bild)

Ausführung mit Codegeber zur Erkennung des Zustands „TW-Stecker in Parkposition“. Der TW-Stecker soll definiert auf eine „Parkposition“ gesteckt werden, damit dieser Zustand vom Steuergerät erkannt wird (z.B. zur Steuerung einer Ampel oder Schranke).

EUS-1-ST (ohne Bild)

Ausführung ohne Codegeber. Die Standardlänge des Kabelschwanzes für beide Ausführungen beträgt 1 m.

Trennsteckdosen als Steckverbindung zwischen Spiralkabel und Steuergerät zur Montage am Gaspendelarm

(Bild: montiert am Gaspendelarm zusammen mit Spiralkabel Typ EUS-1-SSK3)

EUS-1-STG11P

Ausführung mit Codegeber zur Erkennung des Zustands „TW-Stecker in Parkposition“. Der TW-Stecker soll definiert auf eine „Parkposition“ gesteckt werden, damit dieser Zustand vom Steuergerät erkannt wird (z.B. zur Steuerung einer Ampel oder Schranke).

 

EUS-1-STG11

Ausführung ohne Codegeber, stattdessen mit Kabelaufhänger. Die Standardlänge des Kabelschwanzes für beide Ausführungen beträgt 11 m.