Testgerät für EUS-1 und EUS-2

EUS-1

Zur Überprüfung der Steuergerät-Funktionen und der nachfolgenden Verladesteuerung können die wichtigsten Zustände eines Tankwagens mit entsprechenden Prüfschaltern simuliert werden. Die Testvorrichtung EUS-1-TST2 ist für die einfache Funktionsprüfung von fertig installierten Euro-Überfüllsicherungs-Steuergeräten bestimmt. Es besitzt dazu eine Steckdose zum Anschluß des TW-Steckers.

Zur Überprüfung der Steuergerät-Funktionen und der nachfolgenden Verladesteuerung können die wichtigsten Zustände eines Tankwagens mit entsprechenden Prüfschaltern simuliert werden.

  • Sensorstatus: „frei“ oder „bedeckt“ (Tankkammer 1 – 8 wählbar).
  • Erdung: „OK“ oder „Fehler“.
  • Gaspendelschlauch: „OK“ oder „Fehler“.

Die Testvorrichtung wird über das Spiralkabel durch den eigensicheren Sensorstromkreis des Steuergerätes EUS-1 gespeist.